Zeitzeugenarchiv der Minsker Geschichtswerkstatt

Erinnern, lernen, forschen am historischen Ort

Sie sind hier

"Überleben im jüdischen Ghetto von Minsk"

Das nationalsozialistische Programm der Ermordung der Juden Europas aus der Perspektive eines Überlebenden im Ghetto der weißrussischen Hauptstadt Minsk. Eine Arbeitshilfe für Schule und Erwachsenenbildung. Materialien und didaktische Anregungen.

Im Mittelpunkt dieser Arbeitshilfe steht das ausführliche Zeitzeugeninterview mit Jakow Krawtschinskij, einem Überlebenden des jüdischen Ghettos in Minsk, der zu Kriegsbeginn ein Kind von acht Jahren war.